Online-Marketing: Simon Boé im Interview mit „Der Kontakter“

Online-Marketing, SEO, SEM, Performance Marketing:

Simon Boé von onehundred im Interview mit „Der Kontakter“ – 08/2009

Welche Gattungen/Kanäle sind die Gewinner, wer die Verlierer der Krise?

Es ist ein eindeutiger Trend in Richtung Online-Planung, Online-Marketing, Online-Relations und Social Media Interaction zu verzeichnen – dem trägt der Markt durch neue attraktive Angebote Rechnung. Diese sind meist interaktiv und erlauben so den Dialog zwischen Marke und Zielgruppe.

Welche Auswirkungen hat die Verschiebung der Mediennutzung zu mehr  online (zumindest in gewissen Zielgruppen und als paralleles Medium) auf  die Mediaplanung? Muss hier in neuen Kategorien gedacht werden?

Die Kategorie Online ist im Mediamix seit Jahren gesetzt. Das Umdenken sollte schon stattgefunden haben. Neue Kategorien entstehen regelmäßig,  allein schon durch die Eigendynamik des Webs.

Welche Faktoren determinieren die Werbeträger-Entscheidungen der Planer?

Die wichtigsten Faktoren sind nach wie vor Reichweite und Kosten und der return on mediainvest. Durch die angesprochene Interaktion kommen aber immer mehr soziale Faktoren ins Spiel, die in der Planung berücksichtig werden müssen und in Bezug auf Online-Werbung auch berücksichtigt werden können.

Als Online-Media-Agentur greift onehundred auf alle verfügbaren Medien zurück, die, je nach Branche und Kunde, sehr differenziert – und somit schon voroptimiert – ausgewählt werden. Das ist für alle abverkaufsorientierten Kampangnen nötig.

_________________________________________________

Simon Boé ist Geschäftsführer der onehundreddigital GmbH und Experte für Online-Marketing: Suchmaschinenoptimierung SEO / Suchmaschinenmarketing SEM / Social Media Marketing SMM.