So erkennen Suchmaschinen hochwertige Inhalte

So erkennen Suchmaschinen hochwertige Inhalte

Um bei Google und anderen Suchmaschinen seine Website gut zu positionieren, für den gilt es, möglichst guten Content zu produzieren. Doch wann wird dieser von den Suchmaschinen als qualitativ und authentisch eingestuft? Allgemein gibt es fünf wichtige Kriterien, die man bei der Optimierung der Content-Qualität berücksichtigen sollte.

Im ersten Schritt gilt es den Content nicht nur auf einzelne Keywords auszurichten, sondern er sollte möglichst ein bestimmtes Themenfeld umfassend behandeln. Grund hierfür ist zum einen, dass man eine höhere Relevanz der jeweiligen Inhalte für eine größere Menge an Nutzern mit unterschiedlichen Suchintentionen erzeugt. Zum anderen ist es dadurch möglich, sich für verschiedene, aber thematisch ähnliche Suchanfragen, zu positionieren. Daher ist es ebenso von Vorteil, wenn man weitere relevante und authentische Bezeichnungen, die in semantischer Beziehung zum Haupt-Keyword stehen, benutzt. Denn sie scheinen einen positiven Einfluss auf das Google-Ranking von Webseiten bei der organischen Suche zu haben.

Des Weiteren verbinden Suchmaschinen die Länge eines Textes mit hochwertigen Inhalten. Das heißt nicht, dass ein langer Text automatisch eine hohe Platzierung verspricht. Dennoch scheint dieses Kriterium einen gewissen Einfluss zu nehmen. Vor Quantität sollte aber nichtsdestotrotz der qualitativ hochwertige Content stehen. Zusätzlich berücksichtigt Google die Lesbarkeit des Textes auf einer Seite, inwiefern dieser einfach oder schwer zu lesen ist. Faktoren hierbei sind insbesondere die Wort- und Satzlängen, die bei einfachen Texten eher kürzer sind. Studien zufolge ranken Webseiten, deren Inhalte etwas anspruchsvoller sind, d.h. längere Wörter beinhalten, durchschnittlich besser. Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass die Inhalte sich an der Zielgruppe orientieren sollten. Denn Texte, die sich nicht an ein Fachpublikum richten, sollten einfach zu lesen und vor allem verständlich sein, damit sie in der organischen Suche auch entsprechend hoch gerankt werden.

Ein weiterer wesentlicher Punkt, der Einfluss auf die Bewertung eines Inhaltes nimmt, scheint der Verzicht von Werbung zu sein. Adlinks und Google AdSense-Integrationen wirken sich demnach negativ auf Platzierungen aus. Bilder und Videos hingegen lassen eine Seite wesentlich attraktiver und ansprechender für den Leser erscheinen. Eine Integration von relevanten und hochwertigen Bildern ist demnach ein Muss.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema SEO und Content Marketing können Sie sich gerne an das onehundred.digital Team wenden.

Die onehundred.digital GmbH

100% digital, unser Name hält, was er verspricht! Seit mehr als fünfzehn Jahren entwickeln und betreuen wir erfolgreiche Online Marketing Strategien in Berlin, in Deutschland und international. Neben der digitalen Welt ist Berlin Kreuzberg unser Zuhause. Wir entwickeln täglich individuelle und moderne Konzepte für unsere Kunden, um die unbegrenzten Möglichkeiten des Internets optimal und performance orientiert zu nutzen. Und nicht nur das: unsere Ideen und Visionen setzt unser Team auch operativ um. Bei uns entstehen digitale Gesamtkonzepte aus einem Guss!

Ob Gesamtkonzept oder einzelne Teildisziplinen – onehundred.digital entwickelt moderne und innovative Lösungen individuell nach Ihren Wünschen. Fragen Sie uns ganz einfach! Von unseren Leistungen können Sie sich hier überzeugen.