Gewusst wie! Suchmaschinen­optimierung | Teil 1: Domain

Bereits die Auswahl des richtigen Domainnamens kann den späteren Erfolg von SEO Maßnahmen beeinflussen. Wenn Sie eine neue Website ins Leben rufen, so haben Sie die Möglichkeit, gleich von Beginn an eine für Sie passende, aber auch SEO relevante Domain zu wählen. Bevor eine Domain gekauft wird, die in den meisten Fällen für die gesamte Dauer einer Website beibehalten wird, sollten Sie also einen Moment innehalten.

 

Im folgenden Wissensartikel zur Suchmaschinenoptimierung erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema „Domains“. Sollten Sie danach noch Fragen haben, so zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Als SEO Agentur in Berlin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Als Keyword-Domain bezeichnet man eine Domain, die das Hauptschlüsselwort der Website enthält. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr Keyword im Domainnamen unterzubringen, so ist dies aus SEO Sicht empfehlenswert. So wäre es für eine Autowerkstatt in Berlin optimal, die Domain www.autowerkstatt-berlin.de zu wählen. Nicht nur Google erkennt hier gleich auf Anhieb, worum es auf der Website geht, sondern vor allem die relevanten Internetnutzer.

Das Alter einer Domain kann ein wichtiger Rankingfakor sein. So werden häufig Domains besser positioniert, die bereits sehr lange bestehen. Dies geschieht bei Google aus der Annahme heraus, dass alte und bekannte Websites Suchende besser und umfangreicher informieren können. Sie haben sich bereits in der Suchmaschine etabliert und genießen daher meist eine bessere Positionierung.

Natürlich kann kein direkter Einfluss auf das Domainalter genommen werden. Dennoch sollte man sich, wenn möglich, interessante Domains frühzeitig sichern und damit online gehen. Zudem ist aus SEO Sicht davon abzuraten, eine gut funktionierende Website komplett abzuschalten und sie auf einer ganz neuen Domain wiederaufzuschalten.

Wer seine Domain für einen langen Zeitraum registrieren lässt, der hat zumeist ein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Projekt vor. Dies wird von Google als ein positives Zeichen interpretiert. Werden Domains nur für einen sehr kurzen Zeitraum registriert, so könnte es sich um Spam Websites handeln, welche schlechter gerankt werden. Versuchen Sie daher vorausschauend zu planen und bei sicheren Projekten eine weitreichende Domain Registrierung vorzunehmen.

Top-Level-Domain (Abkürzung TLD) bezeichnet den Abschnitt hinter dem Punkt einer Domain. Bei den meisten deutschen Websites also das „.de“. Google unterscheidet zwischen:

Generic Top-Level-Domain (gTLD), wie: .com; .org; .net

Diese haben kein regionales Attribut und können jeder Sprache zugewiesen werden.

Country Code Top-Level-Domain (ccTLD), wie: .de; .uk; .fr

Diese Endungen verweisen immer auf das Land, auf welches die Website ausgerichtet ist.

Bei der Wahl der Domain sollte aus SEO Sicht daher immer darauf geachtet werden, dass die .de Endung für deutschsprachige Websites gewählt wird. So wird Google darauf hingewiesen, dass die Inhalte für den deutschen Suchmarkt relevant bzw. vorgesehen sind.

Sollten Sie eine international ausgerichtete Website besitzen, so empfiehlt sich immer die .com Domain zu wählen.

Sie sollten generell entscheiden, ob Ihre Website mit oder ohne „www“ in der Domain kommuniziert wird oder nicht. Eine einheitliche Form ist nicht nur für die stimmige Außenwirkung wichtig, sondern vor allem für Google.

In der Google Search Console, dem kostenlosen Suchmaschinenoptimierungs-Tool von Google, kann bestimmt werden, für welche Variante Sie sich entscheiden. Somit zeigen Sie der Suchmaschine an, wo die Originalinhalte liegen. Lassen Sie beide Varianten nebeneinander herlaufen, so kann es für Google zu Verwirrungen kommen. Die Suchmaschine indexiert dann beide Seiten und es entsteht Duplicate Content. Dies kann zu Rankingverlusten führen.

Da Google auf IP-Basis arbeitet, lohnt es sich zu schauen, welche Nachbarn man auf dem Server hat. Einen schlechten Nachbarn auf dem gleichen Server (gleiche IP, aber andere Domain) zu haben, kann das Ranking sehr negativ beeinflussen. Sogenannte Bad-Neighbour sind z.B. Webseiten mit Spam oder pornografischen Inhalten.

Ein weiterer Mehrwert ist heraus zu finden ob der IP Nachbar vielleicht sehr viel Traffic verursacht und damit den Server und somit auch meine eigene Seite gebremst wird.

 

Noch Fragen?

onehundred.digital – Ihre Online Marketing Agentur in Berlin – steht Ihnen bei Fragen zur Suchmaschinenoptimierung gerne Seite!

Kontaktieren Sie uns jetzt oder schauen Sie sich unsere SEO Angebote im Überblick an!

 

Die onehundred.digital GmbH

100% digital, unser Name hält, was er verspricht! Seit mehr als fünfzehn Jahren entwickeln und betreuen wir erfolgreiche Online Marketing Strategien in Berlin, in Deutschland und international. Neben der digitalen Welt ist Berlin Kreuzberg unser Zuhause. Wir entwickeln täglich individuelle und moderne Konzepte für unsere Kunden, um die unbegrenzten Möglichkeiten des Internets optimal und performance orientiert zu nutzen. Und nicht nur das: unsere Ideen und Visionen setzt unser Team auch operativ um. Bei uns entstehen digitale Gesamtkonzepte aus einem Guss!

Ob Gesamtkonzept oder einzelne Teildisziplinen – onehundred.digital entwickelt moderne und innovative Lösungen individuell nach Ihren Wünschen. Fragen Sie uns ganz einfach! Von unseren Leistungen können Sie sich hier überzeugen.