Home » onehundred.digital News » onehundred.digital KI Experiment: Wie performant ist ein KI Blogartikel zum Theme Suchmaschinenoptimierung Berlin

onehundred.digital KI Experiment: Wie performant ist ein KI Blogartikel zum Theme Suchmaschinenoptimierung Berlin

An dieser Stelle aktualisieren wir die Ergebnisse des durch künstliche Inteligenz geschriebenen Blog-Beitrages, den hier HIER lesen könnt.

Die Fragestellung war zunächst, warum sollte man eine künstliche Intelligenz (KI) nutzen:

Warum sollte man KI als Texter einsetzten?
Die Antwort gab die KI selbst:

Es gibt mehrere Gründe, warum man KI als Texter einsetzen könnte:

  1. Zeitersparnis: Eine KI kann schnell Text generieren, was bei der Erstellung von großen Mengen an Content hilfreich sein kann.
  2. Verbesserte Effizienz: Eine KI kann mehrere Versionen eines Textes schnell generieren, so dass der Nutzer auswählen und den am besten geeigneten auswählen kann.
  3. Möglichkeit, personalisierte Inhalte zu erstellen: Eine KI kann personalisierte Inhalte erstellen, indem sie bestimmte Faktoren wie demografische Merkmale oder Vorlieben des Nutzers berücksichtigt.
  4. Verbesserte Übersetzungen: Eine KI kann Übersetzungen von Texten verbessern, indem sie die Struktur und den Kontext des ursprünglichen Textes berücksichtigt.
  5. Möglichkeit, in mehreren Sprachen zu schreiben: Eine KI kann in mehreren Sprachen schreiben, was für Unternehmen hilfreich sein kann, die ihren Content in verschiedenen Ländern und Sprachen veröffentlichen möchten.

Nun fragten wir uns und damit die KI:

Und kann die KI dann auch suchmaschinenoptimiert schreiben?
Die Antwort:

Ja, eine KI kann dazu verwendet werden, suchmaschinenoptimierte (SEO) Texte zu erstellen. Sie kann analysieren, welche Keywords für eine bestimmte Branche oder ein bestimmtes Thema relevant sind, und diese in den Text einbauen, um das Ranking in den Suchmaschinen zu verbessern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Qualität des Inhalts immer noch wichtig ist und dass eine KI nur als Hilfsmittel dienen kann, um die SEO-Leistung zu verbessern. Es ist immer noch wichtig, dass der Text gut geschrieben und für den Leser relevant ist.

 

Das probieren wir nun aus:

 

Das Briefing:

Optimierung 1:

Optimierung 2:

Optimierung 3:

 

Work in Progress – Stay Tuned for more information…