Neubauprojekt nio | Immobilien in Berlin Prenzlauer Berg
Rate this post

Das Neubauprojekt nio schließt eine der letzten großen Baulücken im Prenzlauer Berg. Die neun Häuser, gesäumt von der Finnländischen, Malmöer und Bornholmer Straße, bilden den nördlichen Schlussstein des als „Skandinavisches Viertel“ bekannten Kiezes. Für die Gestaltung von nio konnten die beiden Berliner Architekten Ester Bruzkus und Dominik Krohm gewonnen werden, welche jeweils verschiedene Bereiche des Projekts entworfen haben.

  • Aufgaben: Website Programmierung, Suchmaschinenoptimierung, Google AdWords
  • Kunde: David Borck Immobiliengesellschaft mbH
  • Jahr: seit 2015
  • Website: http://www.nio-wohnen.de/