Im Content Marketing ist der Blog bereits ein allseits bekanntes Mittel, um Produkte und Firmen zu promoten, aber auch, um bei Google ein gutes Ranking zu erreichen. Mit dem Blogcast – einer Mischung aus Blog und Podcast – erweitert sich die bisherige Handhabung im Content Marketing.

Wer hat noch die Zeit, sich alle Blogs durchzulesen, die man gut findet? Und wer würde, wenn er die Zeit dafür hat, währenddessen nicht gern noch etwas anderes machen?   
Ob beim Joggen, Autofahren, Wäscheaufhängen oder Essenkochen: Ihr Blog sollte überall und jederzeit eine Rolle spielen, und zwar vertont als Blogcast.

Bahnfahrend Blogcast hören

Blogcast – eine Mischung aus Blog und Podcast

Inhaltlich kann ihr Blogcast die gleichen Themen behandeln, wie ihr Conten Marketing Blog, nur dass sie wie ein Podcast vertont werden. Das Besondere an Podcasts und Blogcasts ist, dass sie überall und jederzeit hörbar sind. Über Streamingdienste kann man Blogcasts und Podcasts herunterladen und offline verfügbar machen, sowie über sprachgesteuerte Geräte wie Alexa vorlesen lassen. Jedoch handelt es sich beim Blogcast nicht wie beim Podcast um ein Gespräch zweier Fachleute zu einem bestimmten Thema, sondern um die Vertonung von Blogbeiträgen, die entweder schon existieren oder noch veröffentlicht werden sollen.

Der Einsatz von Blogcasts im Content Marketing

Vereinfacht gesagt geht es beim Blogcast um die Vertonung Ihres Content Marketing Blogs. Das bedeutet auch, dass die Erstellung und die Umsetzung auf lange Sicht relativ einfach und kostengünstig sein sollten, da der Content bereits existiert. Trotzdem sollte ein Blogcast nicht unüberlegt gestartet werden, schließlich soll Ihr Blogcast ein richtiger Hit sein.

Ebenso wie ein Podcast sollte ein Blogcast designt werden. Dazu dient ein professionelles Intro mit wiedererkennbarer Melodie, die zu Ihrem Unternehmen und dessen Themen passt. Außerdem sollten möglichst alle Texte von der gleichen natürlichen, offenen, aber auch emotionalen Stimme gesprochen werden, damit der Blogcast bei den Hörern gut ankommt. Eine gute Tonqualität sollte sich in Ihren Beiträgen wiederfinden. Außerdem sollten Blogcasts, wie ein Content Marketing Blog regelmäßig befüllt werden. So hat der Blogcast einen Wiedererkennungswert, wird gern gehört und weiterempfohlen.

Unverzichtbar: die Entwicklung von Blogcasts im B2B

Ob im kleinen Büro oder mit Alexa im Großraumbüro, Blogcasts werden zukünftig auch im B2B-Bereich ihren Platz finden. Dabei muss es weiterhin eine große Rolle spielen, relevante Informationen zu veröffentlichen, für die sich Ihre Kunden interessieren.

Joggend Blogcast hören

Vorteile von Blogcasts

Ein ganz klarer Vorteil des Blogcasts ist, dass er Ihren Blog überall und jederzeit hörbar macht. Ganz egal, wie viel Zeit Ihre Hörer zum Lesen übrig haben, die Zeit, Ihren Artikel zu hören, finden sie immer.
Zusätzlich übernimmt der Blogcast alle Vorteile Ihres  Content Marketing Blogs. Somit stellt er weiterhin die Verbindung zwischen fachlicher Kompetenz und informativer Werbung dar. Da der Content aus Ihrem Blog genutzt werden kann, stellt der Blogcast eine günstige Alternative dar, die mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite einfach umzusetzen ist.

Podcast vs. Blogcast

Im Gegensatz zu einem Podcast handelt es sich bei einem Blogcast nicht um ein abschweifendes Gespräch zwischen zwei Experten, Freunden oder zwischen Interviewer und Gesprächspartner. Der Blogcast kommt dank seiner einheitlichen Struktur schnell auf den Punkt. Damit ist die Thematik klar und der Hörer wird schnell informiert und zieht einen Mehrwert aus dem Produkt.

Erfolgreiches Content-Marketing mit Blogcast

Mit einem Blogcast kommt Ihr Unternehmen einer multioptionalen und flexibleren Welt einen Schritt näher. Überall und jederzeit verfügbar zu sein, ist kein Muss, aber in vielen Bereichen schon Realität. Ein weiterer großer Vorteil eines Blogcasts ist die genaue Auswertung Ihrer Inhalte, die dieses Format möglich macht. Die Information, wann die User beispielsweise das Hören abbrechen, kann Ihnen dabei helfen, die Inhalte noch stärker zu verbessern. So profitieren nicht nur Sehbehinderte und Blinde von Ihren Inhalten, sondern auch alle anderen, die keine Zeit mehr zum Lesen haben.

Die besten Blogcast

Die besten Blogcasts werden natürlich von uns produziert. Spannende Vorreiter sind aber zum Beispiel der Blog von Daimler oder der Telekom-Blog. Wenn wir Ihren Blogcast produzieren, können Sie sich nicht nur sicher sein, dass Ihre Firma bald vielen Leuten im Ohr sitzt, sondern auch, dass sie aus sprachgesteuerten Geräten erklingt. Denn wenn Sie möchten, programmieren wir Ihnen auch den perfekten Alexa Skill dazu.

Blogcast Marketing mit onehundred.digital

onehundred.digital hilft Ihnen Ihre Blognews attraktiv zu vertonen und ohne Umwege an Ihre B2B Zielgruppen zu seeden. Mit Hilfe von einzigartigen Blogcasts holen wir Ihre potenziellen Kunden ab. Unser Content Marketing Team verfasst für Sie kreative und ansprechende Inhalte, die darüber hinaus von Suchmaschinen geliebt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen!