Home » Click-Through-Rate

Click-Through-Rate

Die Click-Through-Rate (CTR) ist das Verhältnis zwischen der Anzahl der Klicks auf einen bestimmten Link oder eine Handlungsaufforderung (auch als CTA bekannt, z. B. der Text „Erfahren Sie mehr“ am Ende einer E-Mail-Marketingkampagne) und der Anzahl der Personen, die auf den Link gestoßen sind (auch bekannt als die Anzahl der Impressionen).

Hier ist eine einfache Formel für die Click-Through-Rate

CTR = (Click-Throughs / Impressions) x 100

Wenn zum Beispiel 100 Personen eine Online-Anzeige sehen und 5 Personen darauf klicken, um mehr über das Produkt zu erfahren, hat diese Anzeige eine CTR von 5 %.

Die CTR kann verwendet werden, um den Erfolg von Pay-per-Click (PPC)-Suchergebnissen (z. B. mit Google Ads oder anderen Suchmaschinen), CTAs auf einer Landing Page oder Hyperlinks in Blogbeiträgen und E-Mail-Kampagnen zu messen.

Warum ist die CTR wichtig?

Die CTR ist eine wichtige Kennzahl, weil sie Ihnen hilft, Ihre Kunden zu verstehen. Sie sagt Ihnen, was funktioniert (und was nicht funktioniert), wenn Sie versuchen, Ihre Zielgruppe zu erreichen. Eine niedrige CTR könnte darauf hinweisen, dass Sie die falsche Zielgruppe ansprechen oder dass Sie deren Sprache nicht überzeugend genug sprechen, um sie zum Klicken zu bewegen.

Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen und unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihre Webseite. Für Fragen zur Suchmaschinenoptimierung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:
Hier geht es weiter zur Suchmaschinenoptimierung.

Weitere Glossar Themen:

Alexa
Glossar Übersicht
Google Ads
onehundred.digital
Social Media Marketing
Suchmaschinenoptimierung
Website Technik Tipps
Wordpress
You Tube